Nadelhüpfer und Seelendinge

Nadelhüpfer und Seelendinge

Spuren . . .

. . . laufen zusammen, überschneiden sich. Aber an den Berürungspunkten bilden sich Muster, entstehen Begegnungen. Und alle Muster zusammen ergeben ein Gesamtbild. Mein Blog ist eins dieser Muster und lädt Euch ein, den Spuren zu folgen . . .

Über mich

Mein Bild
Ich - bin ich! Doch - wer bin ich wirklich? Ich gestalte und forme mein Leben. Es reicht mir nicht, an mir etwas geschehen zu lassen. Ich bin ich! Doch - wer bin ich wirklich? Es ist nicht genug, nur Empfänger zu sein und mich von den Ereignissen formen zu lassen. Ich bin ich! Ich habe Hände und Füsse, einen Kopf und ein Herz, eine Seele und einen Geist. Doch - wer bin ich wirklich? Ich habe Vorstellungen und Hoffnungen, ich habe eine Fantasie und einen Willen, ich habe Visionen und habe Träume. Ich habe aber auch Aengste und Sorgen, Mutlosigkeit und Traurigkeit sind mir nicht fremd. Bin ich das wirklich? Aber dieses alles trägt dazu bei, das ich bin wie ich bin. ICH BIN ICH !!!

Allerlei Seelendinge

Allerlei Seelendinge

Ein Lächeln auf Deinem Gesicht ist wie ein Sonnenstrahl an einem kalten Wintertag, wie ein unerwartetes Ereignis. Darum lass dir niemals dieses Lächeln nehmen.

Follower

Montag, 21. März 2011

Pia, meine Elfenprinzessin

Elfenprinzessin
Kostenlose Bildbearbeitung


Traumstunde
Traumstunde ist um Mitternacht,
da tanzen die Elfen und Feen ganz sacht,
da leuchtet der Mond besonders hell,
da sind Zwerge und Kobolde frohe Gesell`n.

Um Mitternacht steh’n  alle Wünsche Dir offen,
da kannst du dir alle Träume erhoffen.
Zur Mitternacht ist die Welt wie ein Traum,
du kannst ins Land der Märchen schaun.
 Nur darf dich dabei keiner sehn,
um Mitternacht, kann so vieles geschehn.
Komm in mein Traumland und folge mir,
die schönsten Träume zeige ich Dir.
Verfasser: Unbekannt

Alles Liebe, Beate     

Kommentare:

  1. Was für ein hübsches Elfenmädchen ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sie ist wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Daria

    AntwortenLöschen
  3. ja wie goldig ist die denn? und das gedicht ist bärfekt dazu! wünsch dir ne schöne restwoche und gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  4. Das Elfen-Mädchen habe ich in Wiesbaden gesehen und es ist wunderschön.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Beate. Pia ist so ein zartes Elfchengeschöpf. Ich hab sie ja auch in Echt gesehn und sie war eine, die mir gleich ins Auge fiel. Ein Elfenmärchen eben!

    Ganz doll diggn Knoootsch und hab einen feinen Sonntag, Biene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate, was für ein wunderschönes Elfchen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. quelle merveille !!!! quel talent !!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate deine kleine Elfenprinzessin ist einfach ein Traum
    LG Petra

    AntwortenLöschen