Nadelhüpfer und Seelendinge

Nadelhüpfer und Seelendinge

Spuren . . .

. . . laufen zusammen, überschneiden sich. Aber an den Berürungspunkten bilden sich Muster, entstehen Begegnungen. Und alle Muster zusammen ergeben ein Gesamtbild. Mein Blog ist eins dieser Muster und lädt Euch ein, den Spuren zu folgen . . .

Über mich

Mein Bild
Ich - bin ich! Doch - wer bin ich wirklich? Ich gestalte und forme mein Leben. Es reicht mir nicht, an mir etwas geschehen zu lassen. Ich bin ich! Doch - wer bin ich wirklich? Es ist nicht genug, nur Empfänger zu sein und mich von den Ereignissen formen zu lassen. Ich bin ich! Ich habe Hände und Füsse, einen Kopf und ein Herz, eine Seele und einen Geist. Doch - wer bin ich wirklich? Ich habe Vorstellungen und Hoffnungen, ich habe eine Fantasie und einen Willen, ich habe Visionen und habe Träume. Ich habe aber auch Aengste und Sorgen, Mutlosigkeit und Traurigkeit sind mir nicht fremd. Bin ich das wirklich? Aber dieses alles trägt dazu bei, das ich bin wie ich bin. ICH BIN ICH !!!

Allerlei Seelendinge

Allerlei Seelendinge

Ein Lächeln auf Deinem Gesicht ist wie ein Sonnenstrahl an einem kalten Wintertag, wie ein unerwartetes Ereignis. Darum lass dir niemals dieses Lächeln nehmen.

Follower

Montag, 18. April 2011

Jonas . . .


. . . mein neuester Nadelhüpfer, letzte Woche erst fertig geworden und schon aus dem Nest ausgeflogen. Jonas war eine Auftragsarbeit von unserem Pfarrer. Er brauchte einen Teddy wie Jonas für die Jüngsten und Kleinsten der Kindergottesdienstgruppen als  Begleiter für die Erzählstunden.
Jonas ist ja ein lieber kleiner Teddy, aber sehr, sehr eigenwillig bei seiner Herstellung. Da waren wir zwei, er und ich, uns nicht immer einig. 



Aber … das Ergebnis kann sich doch sehen lassen. Ich hab ihn drum auch mit einer leisen Wehmut ziehen lassen. Und ich werde ihn wiedersehen, denn … so weit weg ist er ja nicht gezogen. Wer weiss, vielleicht kann ich mal an einer der Erzählstunden teilnehmen und den kleinen Kerl in Aktion erleben …

... und oben in der Dia - Schow seht Ihr ja noch einiges von ihm, viel Spass beim Anschauen ...

Alles Liebe, Beate


Kommentare:

  1. Hallo Beate, Dein Jonas gefällt mir richtig gut. Habe Deinen Blog gefunden und etwas gestöbert. Hier werde ich bestimmt öfter mal reinschauen. Einen schönen Wochenstart wünscht Anja

    AntwortenLöschen
  2. dein Jonas ist ja ein süßer.... Schade unser P'farrer hatte nicht so ein schönes Bärchen für uns ... tolle Idee

    AntwortenLöschen
  3. Ein süsses Kerlchen.
    Da werden die Kleinen der Kinder-
    gottesdienstgruppe in der Erzählstunden
    bestimmt viel Freude mit ihm haben


    KnuddelDrückerle
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Beate, endlich habe ich es geschafft mich für deine schöne Seite anzumelden.
    Nun werde ich öfter bei dir vorbei schauen, um deine wunderschönen Nadelhüpfer, Sprüche für die Seele und alles Andere liebevoll gestaltete zu sehen.
    Dein Jonas und alle anderen Bärchen muss man einfach lieb haben, so hübsch alle ausschauen. Euer Pastor scheint ein moderner Mensch zu sein, sonst hätte Jonas keine Jeansbuchse an. Toll der kleine Racker.

    Auch ich besitze ja eine Chrissy dir. Sie hat in meinem Puppenzimmer einen Ehrenplatz gefunden.
    Ich drück dich lieb und freu mich endlich hier zu sein
    winke aus dem Sauerland
    Petra

    AntwortenLöschen